HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Auf dieser Seite finden Sie umfangreiche, grundlegende Informationen und Erläuterungen zum Thema Geschäftsreisen. Sollten Fragen offen bleiben, so rufen Sie uns gern an Tel. 030 284 0618 oder senden Sie uns eine E-Mail an: presse@drv.de

WARUM BUSINESS TRAVEL CHEFSACHE IST

Daten und Hintergründe zum Thema Geschäftsreisen (Whitepaper 2013)

Geschäftsreisebüros sind Ihre strategischen Partner bei der Planung und Durchführung von Geschäftsreisen. In einem zehnseitigen Whitepaper finden Sie grundlegende Informationen zur strategischen Bedeutung von Geschäftsreisen. Es geht dabei um die Herausforderungen für Unternehmen und darum, um die strategische Bedeutung vor Geschäftsreisen.

Download: Whitepaper 2013
Warum Business Travel Chefsache ist

Zusammenfassung wichtiger Daten und Hintergründe zum Thema Geschäftsreisen.

DRV-GLOSSAR BUSINESS TRAVEL

Definition der Fachbegriffe im Geschäftsreisen-Segment (Stand Juli 2014)

Klarheit bei Fachbegriffen im Geschäftsreisen-Segment: Was verbirgt sich hinter den Bezeichnungen Adaptionsrate, API-Daten oder Optional Payment Charge? Im Glossar Business Travel des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) werden Interessierte fündig. Das im Jahr 2011 von einer DRV-Arbeitsgruppe unter Mitwirkung des Verbandes Deutsches Reisemanagement (VDR) erarbeitete Glossar wurde jetzt aktuellen Entwicklungen angepasst und steht überarbeitet zum Herunterladen auf der DRV-Website zur Verfügung. Dabei wurden sowohl bestehende Begriffe ergänzt als auch neue aufgenommen. Ziel des Glossars ist es, einheitliche Definitionen für Fachbegriffe im Business Travel festzulegen. Im Fokus stehen dabei fachspezifische Begriffe, die bislang häufig nicht einheitlich interpretiert oder verwendet werden. Für diese steht nun eine eindeutige und gemeinsam festgelegte Begriffsbestimmung fest.

„Der stetige Wandel in der Reisebranche ist auch im Bereich Business Travel deutlich spürbar. Das lässt sich allein schon anhand der jetzt neu aufgenommenen Fachbegriffe feststellen“, erläutert Stefan Vorndran, Vorstand im DRV und Vorsitzender des Ausschusses Business Travel im Branchenverband. „Mit dem jetzt überarbeiteten DRV-Glossar Business Travel stellen wir allen Interessierten ein unverzichtbares Nachschlagewerk zur Verfügung, das die Zusammenarbeit von Geschäftsreisebüros und Firmenkunden spürbar erleichtert.“ Zwar habe das DRV-Glossar Business Travel, so Vorndran, weiterhin keinen rechtsverbindlichen Charakter, bleibe aber eine wichtige Orientierungshilfe für alle Beteiligten. „Einheitliche Definitionen sind eine wichtige Basis für die tägliche Arbeit“, bestätigt VDR-Präsident Dirk Gerdom. „Vor allem in der Zusammenarbeit mit dem Reisebüro-Partner. Hier muss es eine gemeinsame Grundlage geben, die wichtig ist für das gegenseitige Verständnis.“

Zu den vom DRV-Ausschuss Business Travel einberufenen Arbeitsgruppe zur Überarbeitung und Ergänzung des Glossars Business Travel zählten Experten aus den Bereichen Recht, Operations, Vertrieb, Controlling, IT und Business Development der im Ausschuss vertretenen Unternehmen sowie eine Expertin des VDR.

Das im Juli 2014 aktualisierte DRV-Glossar Business Travel steht hier als Download zur Verfügung.
Download Glossar Business Travel als PDF-Datei

 Es ist auch auf der Webseite des DRV im Fachbereich Business Travel unter http://www.drv.de/fachthemen/business-travel/glossar-business-travel/ als Word-Datei hinterlegt.

News

Lesen Sie hier die neusten Meldungen zur Studie Chefsache Business Travel und wichtige Tipps rund um das Thema Geschäftsreisen