Alle Beiträge von Andreas Neumann

Andreas Neumann ist Geschäftsführer der DERPART Reisevertrieb GmbH. Bereits von 1999 bis 2006 arbeitete der Reiseverkehrskaufmann und Diplom-Kaufmann als Leiter Controlling Bausteintouristik und als Bereichsleiter Fernreisen für das Frankfurter Unternehmen. Seit 2008 wirkt Neumann als Geschäftsführer bei Explorer Fernreisen. Andreas Neumann gilt neben seinem betriebswirtschaftlichen Hintergrund und den Erfahrungen im Veranstalterbereich als ausgewiesener Experte im Bereich Linienflug. Insbesondere in seiner letzten Funktion standen die Leitung und der Ausbau der Vertriebsaktivitäten sowohl im Filial- als auch im Online-Geschäft im Vordergrund.

Abwägen ist wichtig, wenn es um den Spagat zwischen Flexibilität und ökonomischer Effizienz bei Geschäftsreisen geht, sagt Andreas Neumann, Geschäftsführer der DERPART Reisevertrieb GmbH - und er verrät im Film, wie dieser Spagat gelingt. [video width="1920" height="1080" mp4="http://www.chefsache-businesstravel.de/wp-content/uploads/2017/11/Andreas-Neumann-Geschäftsführer-Derpart-Flexibilität-1.mp4"][/video]  

MEHR ...

Mehr als 420 Airlines gibt es zurzeit in Europa. Während sich hier die fünf größten Anbieter zusammen rund 44 Prozent der Plätze teilen, sind in den USA 85 Prozent in den Händen von nur fünf Fluggesellschaften. Man kann also getrost von Überkapazitäten sprechen. Die Gewinnmargen sind begrenzt und so ist es kein Wunder, dass in den vergangenen Monaten mit Air Berlin, Monarch, Alitalia und Niki gleich vier Flugunternehmen eine Bruchlandung…

MEHR ...

Durch persönliche Treffen lässt sich mehr Umsatz generieren als durch virtuelle Meetings – davon sind laut einer Umfrage der Initiative „Chefsache Business Travel“ 47 Prozent der Geschäftsreisenden überzeugt. Nur 17 Prozent meinen, dies treffe eher auf virtuelle Meetings zu. Laut Aussage derjenigen, die auf das Gespräch beim Kunden vor Ort setzen, könne durch den persönlichen Kontakt jährlich 27 Prozent mehr Umsatz erzielt werden. Geschäftsreisen haben deshalb oft auch zum Ziel,…

MEHR ...

Andreas Neumann, Geschäftsführer von DERPART Travel Service, erklärt in diesem Video unter anderem welche Bedeutung die Mitbestimmung bei der Hotelwahl für die Mitarbeiter hat und wie Geschäftsreisebüros bei der Mitarbeiterbindung helfen können. [video width="1920" height="1080" mp4="https://www.chefsache-businesstravel.de/wp-content/uploads/2018/09/Neumann_lang.mp4"][/video]

MEHR ...

Zu wenig Platz im Flieger: Das sollten Sie bei Flugüberbuchungen wissen Sie sind rechtzeitig am Flughafen, draußen scheint die Sonne und Ihr Flug soll pünktlich abheben. Das Flugticket liegt griffbereit neben ihnen und die ersten Termine am Ankunftsort sind schon vereinbart. Beim Boarding dann aber die böse Überraschung: Der Flug ist überbucht, Sie können nicht mitfliegen. Gegen den Schock hilft die Gewissheit, dass Sie seitens der EU gut abgesichert sind.…

MEHR ...

Compliance unterwegs: So helfen Reiserichtlinien Mitarbeitern und Unternehmen Eine Dienstreise will vorbereitet sein. Die Präsentation für den Kunden, die Agenda für die anstehenden Gespräche – das alles muss bedacht werden. Doch auch jenseits des eigentlichen Zwecks der Reise, muss die Fahrt organisiert werden. Dem Geschäftsreisenden stellen sich schon weit vor Reisebeginn viele Fragen. Darf ich mir schnell bei Airbnb ein Appartment in Kundennähe buchen? Suche ich mir selbst im Internet…

MEHR ...

Warum Bleisure Travel verstärkt genutzt wird, um Dienstreisen für privaten Urlaub zu verlängern, erklärt Andreas Neumann, Geschäftsführer DERRPART Reisevertrieb GmbH, in unserem aktuellen Video. [video width="1920" height="1080" mp4="https://www.chefsache-businesstravel.de/wp-content/uploads/2019/09/20190026FaktenkontorDRV-Kampagne_Neumann_Gesamt.mp4"][/video]

MEHR ...

Von Geschäftsreisen erwarten viele Angestellte heutzutage mehr als nur Arbeit. Vielmehr wollen sie die Gelegenheit bisweilen auch nutzen, um die Stadt zu erkunden, Freunde zu treffen oder sogar einfach nur am Strand zu liegen. Seit einigen Jahren gibt es nun schon den Trend, auf Geschäftsreisen Privates und Geschäftliches zu verbinden. Inzwischen hat sich dafür die Bezeichnung Bleisure Travel durchgesetzt. Die Wortschöpfung setzt sich aus den Begriffen Business (Geschäft) und Leisure…

MEHR ...